All news
3 April 2020

NEWSLETTER KW 13/2020

1. Umsatzentwicklung ausgewählter Kategorien auf amazon.de

Die IFC hat ein internes Reporting erstellt, damit die aktuelle Umsatz-Entwicklung auf amazon.de besser eingeschätzt werden kann. In dem Reporting betrachtet die IFC insgesamt ca. 7Tsd. Artikel. In Summe sind in der Betrachtung sechs verschiedene Kategorien, u.a. Haushaltswaren, Garten und Baumarkt, reflektiert.
Über die betrachteten Kategorien hat sich der Umsatz im Zeitraum KW13 zu KW12 um +15,9% positiv entwickelt. Primär ist der Umsatz in den Kategorien Baumarkt (+40,6%) und Küche & Haushalt (+30,6%) gestiegen. Verantwortlich für den gesamtheitlichen Anstieg sind Produkte aus den Warengruppen Rasenmäher, Lattenroste und Haushaltswaren.

2.AMAZON LOCKERT FBA-BESCHRÄNKUNGEN WIEDER EIN WENIG (INFORMATIONEN FÜR SELLER)

Obwohl Produkte, die Amazon annimmt, über den 5.April 2020 weiterhin priorisiert werden, erweitert Amazon diese Liste nun. Amazon beachtet hierbei viele Faktoren, wie z.B. eine hohe Nachfrage der Kunden. Im Seller Central Account kann man auf der Seite Lagerbestand auffüllen und den Bericht Lagerbestand auffüllen überprüfen für welche Produkte Sendungen erstellt werden können. Diese Seiten werden von Amazon des Öfteren aktualisiert.

3. VERZÖGERUNGEN BEI REMISSIONSAUFTRÄGEN UND ERLASS DER LANGZEITLAGERGEBÜHR

Um die Kapazitäten zum Empfangen, Auffüllen und Versenden von Produkten mit hoher Priorität, wie Haushaltsartikel und Sanitätsartikel, zu gewährleisten, hat Amazon das Durchführen von Remissionen in einigen Logistikzentren vorübergehend ausgesetzt. Sie können weiterhin Remissionsaufträge erstellen, aber es wird zu Verzögerungen bei der Bearbeitung der Aufträge kommen. Automatische Remissionen verzögern sich ebenfalls. Amazon verzichtet am 15. April 2020 auf das Erheben der Langzeitlagergebühren für Lagerbestand, der in den USA, im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und der Tschechischen Republik gelagert wird. Dies gilt für alle Produktkategorien.

Wenn Sie zu den genannten Themen mehr Informationen haben möchten, schreiben Sie uns gerne direkt an.

ES KANN INTERESSANT SEIN

Amazon expert in the Tradebyte ecosystem

Munich, 24th of July 2018 The Tradebyte ecosystem doesn’t just connect retailers, brands and platforms, but also strong partners. Recently, Amazon expert Input Factor Consulting has joined Tradebyte as a service partner.  We talked to Tobias Jaroschek, founder and CEO of IFC GmbH. Find out everything about the company in the interview, how you can […]

Read more

NEWSLETTER KW 22/2020

In der Kalenderwoche 22 hat der Index* im Vergleich zur Vorwoche -0,7% verloren. Die treibende Kategorie, die für diese Entwicklung verantwortlich war, ist: Garten (Umsatzrückgang von -31,4%). Der Grund für die negative Entwicklung war die Nicht-Verfügbarkeit von Top Seller Produkten auf amazon.de (wie z.B. Rasenmäher). Alle anderen Kategorien haben in der Kalenderwoche 22 ein Umsatzwachstum […]

Read more

Ergebnisse des IFC Amazon Geschäftsklimaindex Q3 2019

München, 29.11.2019 Die IFC GmbH führt quartalsweise eine Marktanalyse zu den Einschätzungen und Erwartungen von Amazon „Suppliern“ (Vendoren/Sellern) an ihre Geschäftsentwicklung auf dem Vertriebskanal Amazon durch. Die Umfrage besteht aus 17 Fragen, bei denen unter anderem Einschätzungen und Prognosen behandelt werden. Ziel der Studie ist es, zu zeigen, wie sich einzelne Unternehmen in ihrer Branche […]

Read more
Beachten Sie

Diese Website oder Tools von Drittanbietern für diese Website verwenden Cookies, die für ihr Funktionieren erforderlich sind und die zum Erreichen, der in den Cookie-Richtlinien angegebenen Zwecke erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen / Cookies.

Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies durch das Schließen dieses Hinweises, indem Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link oder eine Schaltfläche klicken oder auf andere Weise weiter surfen.

Niemand liebt Pop-Ups

Nun, da wir hier sind, sage ich Ihnen, wenn Sie "Input Factor Consulting" mögen, sollten Sie unsere E-Mail-Liste ausprobieren. Wir senden Ihnen nur eine E-Mail pro Monat mit den neuesten Nachrichten zu E-Commerce, Amazon und unserem Unternehmen.